Passwort gegen Schokolade
Aktualisiert

Passwort gegen Schokolade

Die alte Regel, wonach man seine Passwörter auf keinen Fall auf einen Zettel schreiben soll, gilt nicht mehr.

Gemäss Jesper Johansson, Manager für Sicherheitsrichtlinien bei Microsoft, trage das Aufschreiben von Passwörtern dazu bei, mehr verschiedene und komplexere Codes zu benützen. In einer Studie von Infosecurity kam heraus: 34% der befragten Personen geben ihr Passwort völlig freiwillig her – und 71% waren bereit, ihr Passwort gegen ein Stück Schokolade zu verraten.

Deine Meinung