Aktualisiert 08.04.2020 09:56

Rührende Szene

Paul Walkers Tochter erschreckt ihren Papa

Vor über sechs Jahren ist ihr Vater verstorben. Nun teilt Meadow Walker ein süsses Video, in dem zu sehen ist, wie sie ihren Papa Paul zum Geburtstag überrascht.

von
fim

Am Dienstag lud Meadow Walker (21), die Tochter des verstorbenen «Fast & Furious»-Stars Paul Walker, ein kurzes Video auf Instagram hoch. Der Clip wurde an einem Geburtstag von Paul Walker aufgenommen – an welchem ist nicht klar.

Darin ist zu sehen, wie der Schauspieler eine Tür öffnet – und ihn seine Tochter in dem Moment erschreckt. Walker fällt aufs Bett hinter ihm, greift sich ans Herz, lacht und sagt: «Du hast mich grad zu Tode erschreckt!»

Darauf wünscht Meadow ihrem Vater«Happy birthday!» und fällt ihm um den Hals. Zum Schluss liegen die beiden lachend auf dem Bett.

«Danke, dass du das geteilt hast»

«Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal teile. Aber es fühlte sich richtig an. Seid gut zueinander. Bleibt gesund», schreibt sie dazu.

Ihre über zwei Millionen Follower sind berührt von dem Post: Tausende Kommentare mit Emoji-Herzen reihen sich darunter. Eine Followerin schreibt: «Danke, dass du das geteilt hast, damit ich es immer und immer wieder schauen kann.»

Engagement für Umwelt und Kinder

Paul Walker ist am 30. November 2013 bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Er wurde nur 40 Jahre alt.

Seine Tochter setzt Walkers Engagement als Umweltschützer fort und hat die Paul Walker Foundation ins Leben gerufen. Die Charity setzt sich aktuell auch dafür ein, dass US-amerikanische Kinder genug zu essen haben während der Covid-19-Pandemie, die die USA besonders hart trifft.

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Fehler gefunden?Jetzt melden.