Confed Cup: Paulinho schiesst Brasilien ins Endspiel
Aktualisiert

Confed CupPaulinho schiesst Brasilien ins Endspiel

Brasilien steht beim Confederations Cup im Final. Das entscheidende Tor gelingt Paulinho kurz vor Schluss nach Vorarbeit von Neymar.

von
heg

Paulinhos Siegtreffer für Brasilien gegen Uruguay. (Video: YouTube)

Brasilien bestreitet beim Confederations Cup am nächsten Sonntag den Final. Die Seleção bezwingt im Halbfinal Uruguay 2:1. Superstar Neymar trifft für einmal nicht. Aber er liefert beide Torvorlagen.

In der 41. Minute profitiert Fred von einem Vorstoss von Neymar, der vom gegnerischen Goalie gestoppt wird. Der Ball landet bei Fred, der keine Mühe hat, zum 1:0 einzuschieben. Nach der Pause ist die Führung bereits wieder weg. Edinson Cavani gelingt für Uruguay der Ausgleich.

Kurz vor Schluss macht Brasilien den Finaleinzug doch noch perfekt. Neymar schlägt einen Corner, Paulinho netzt per Kopf herrlich ein. Die Urus können nicht mehr reagieren und der Gastgeber steht im Final. Dort trifft er am Sonntag auf Spanien oder Italien, die am Donnerstagabend den zweiten Halbfinal bestreiten.

Deine Meinung