Fussball: Pause für Schwegler-Brüder
Aktualisiert

FussballPause für Schwegler-Brüder

Christian Schwegler, Schweizer Rechtsverteidiger in Diensten des österreichischen Bundesliga-Leaders Salzburg, muss voraussichtlich drei Wochen pausieren. Auch Bruder Pirmin (Eintracht) fällt aus.

Der 29-jährige Christian Schwegler laboriert an einem Muskelfaserriss im Hüftbeuger. Schwegler verpasst auch die Playoff-Spiele in der Europa-League-Qualifikation gegen Schalgiris Vilnius aus Litauen.

Laut deutschen Medienberichten ist auch Eintracht Frankfurt ohne Captain Pirmin Schwegler zur Europa-League-Qualifikationspartie bei Karabach Agdam (Aser) gereist. Offenbar verunmöglichen die anhaltenden Leistenprobleme beim drei Jahre jüngeren Bruder von Christian einen Einsatz im Hinspiel.

(si)

Deine Meinung