Eishockey: Peltonen schiesst IFK ins Meisterglück
Aktualisiert

EishockeyPeltonen schiesst IFK ins Meisterglück

Zum ersten Mal seit 1998 und zum insgesamt siebten Mal heisst der finnische Meister IFK Helsinki.

Die Hauptstädter entschieden das vierte Finalspiel bei Espoo Blues mit 4:2 für sich und gewannen somit die Best-of-7-Serie 4:0. Matchwinner war der ehemalige Luganese Ville Peltonen mit drei Treffern. (si)

Deine Meinung