Düsseldorfer Rasen-Posse: Penaltypunkt-Dieb soll 50'000 Euro hinblättern
Aktualisiert

Düsseldorfer Rasen-PossePenaltypunkt-Dieb soll 50'000 Euro hinblättern

Eigentlich wollte der 35-jährige Fortuna-Fan nur seine Freude zum Ausdruck bringen. Dass er den Penaltypunkt beim Relegationsspiel gegen Hertha ausgebuddelt hat, kommt ihn nun aber teuer zu stehen.

von
als

Fortuna Düsseldorf schreibt seit 1996 erstmals wieder schwarze Zahlen. Dies verkündete der Bundesligist bei der Mitgliederversammlung am Montagabend, 5. November 2012 vor 2000 Anwesenden. Gleichzeitig verkündet der Aufsteiger des vergangenen Frühlings, wie bald noch mehr Geld in die Klubkasse kommen soll: Der Fortuna-Fan, der beim Relegationsrückspiel gegen Hertha Berlin den Elfmeterpunkt ausbuddelte und mit nach Hause nahm, soll gebüsst werden. Und zwar mit 50 000 Euro.

Nach gut einer Stunde unterbreitete Paul Jäger, Fortunas Finanzvorstand, den Anwesenden den Entscheid: «Die Leute, die auf den Platz gestürmt sind, waren glücklich. Wir haben nur die Leute verfolgt, die Sachbeschädigung begangen haben.» Mitleid gab es keines. «Beim Elfmeterpunkt-Dieb haben wir erst gedacht, er sei ein armer Wicht. Aber dann hat er sich drei, vier Wochen später noch in allen Medien feiern lassen. Dann hat es uns gereicht und wir haben ihn auf 50 000 Euro verklagt», verkündete Jäger gemäss dem Liveticker von «RP Online».

Den Rasendieb dürfte der Entscheid hart getroffen haben. «Ich bin Alleinverdiener, kann mir kein Auto leisten», sagte der 35-Jährige Ende Mai, als noch nicht klar war, ob es zu einer Anzeige kommen wird. «Aber ich bin bereit, alles zu tun, was in meinen Möglichkeiten liegt», sagte der reuige Rasendieb. «Ich habe erst, als ich vom Rasen runter bin, gemerkt, dass das Spiel noch nicht beendet ist. Ich war total perplex. Ich würde doch nie etwas tun, was Fortuna schadet.» Im Gegensatz zu 90 Prozent aller Zuschauer sei er schon seit der Oberliga-Zeit dabei. Das letzte Kapitel in dieser Rasen-Posse ist noch nicht geschrieben.

Fortuna-Fans stürmen den Platz
Fortuna vs. Hertha: Die letzten Mintuen

Deine Meinung