Mandy in aller Munde: Penis in Video stösst Fans vor den Kopf
Aktualisiert

Mandy in aller MundePenis in Video stösst Fans vor den Kopf

Mandy Capristo arbeitet intensiv an ihrer Solokarriere. Jetzt ist ihr neues Video zu «The Way I Like It» erschienen - worin insbesondere ein Phallus die Gemüter erhitzt.

von
cem

Die schöne Mandy Capristo ist zurzeit in aller Munde: Nicht genug damit, dass sie bei «Let's Dance» jeden Mittwoch über das Parkett fegt und den Zuschauern so richtig einheizt. Jetzt startet das ehemalige Monrose-Mitglied auch noch mit seiner Solokarriere durch. Am 27. April wird das Debüt-Album der 22-Jährigen mit dem Titel «Grace» erscheinen. Einen kleine Vorgeschmack gibt es jetzt bereits: Die erste Single «The Way I like it» wurde inklusive Video veröffentlicht.

Penis empört Fans!

Das Video ist ganz im romantischen Stil gehalten, Mandy räkelt sich verträumt in einer alten Villa und trägt ganz viel Tüll. Doch plötzlich wird diese Idylle von einem Graffiti gestört: Im Vordergrund prangt an der Wand ein grosser Penis. Ob das wirklich niemandem aufgefallen ist, oder Absicht war? Jedenfalls ist diese Anspielung bei dem Inhalt der Single «The Way I like it» - Wie ich es gerne mag - nicht ganz abwegig. Mandy-Fans sind dennoch empört: Einige schreiben im Fan-Forum, die Szene sei «peinlich» oder gar «ekelhaft».

Na na, liebe Fans, warum gleich so prüde? Schliesslich lässt sich Mandy im Video selbst am Ende von einem heissen Typen abschleppen. Und sowieso, die Ex von Rapper Kay One ist nicht ganz ohne: 2007 wählte FHM sie in die Top 10 der «100 Sexiest Women in the World». Für das gleichnamige Magazin liess sie sich im Juni 2010 zudem - leicht bekleidet versteht sich - ablichten.

Deine Meinung