Aktualisiert 19.08.2011 10:39

Golden Icon AwardPenn kommt ans Zurich Film Festival

Das Zurich Film Festival war schon immer für einen Stargast gut. 2011 kommt Superstar Sean Penn in die Limmatstadt – und holt seinen Preis persönlich ab.

von
Bettina Bendiner
Stargast am siebten Zurich Film Festival: Der zweifache Oscarpreisträger Sean Penn.

Stargast am siebten Zurich Film Festival: Der zweifache Oscarpreisträger Sean Penn.

Der Oscar-Verleihung zeigte er mehrmals die kalte Schulter. Den Golden Icon Award nimmt Sean Penn in Zürich jedoch persönlich entgegen. Am 28. September wird der Hollywood-Star im Kino Corso 1 für sein Lebenswerk geehrt. «Sean Penn ist einer der beeindruckendsten Filmschauspieler unserer Zeit. Wir freuen uns enorm und fühlen uns sehr geehrt, dass ein derart bedeutender Künstler unsere Einladung ans Zurich Film Festival angenommen hat», sagt Festivalleiter Karl Spoerri. Penn war bereits fünfmal für einen Oscar nominiert. Zweimal konnte der Kalifornier die Goldstatue für den besten Hauptdarsteller für seine Rollen in «Mystic River» (2004) und «Milk» (2009) nach Hause nehmen. Nominiert war er fünfmal, dreimal schwänzte er die Verleihung. Der 51-Jährige gilt als einer der schärfsten Kritiker Hollywoods.

Sean Penn reiht sich in illustre Kreise ein: Das Zurich Film Festival holte bereits Danny De Vito, Courtney Love oder Oliver Stone an den Zürichsee. Roman Polanski hat es 2009 nicht geschafft. Er wurde an der Schweizer Grenze verhaftet und verschaffte dem Filmfestival damit Schlagzeilen in aller Welt. Die siebte Ausgabe des ZFF findet vom 22. September bis zum 2. Oktober statt.

www.zurichfilmfestival.org

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.