«Perry Rhodan»-Erfinder gestorben
Aktualisiert

«Perry Rhodan»-Erfinder gestorben

Der deutsche Schriftsteller, der zusammen mit Karl-Herbert Scheer geistiger Vater der Science-Fiction-Reihe war, starb am Freitag in Salzburg im Alter 84 Jahren.

Dies bestätigte der Verlag Pabel-Moewig am Montag in Rastatt. Ernsting schrieb unter dem angelsächsischen Pseudonym Clark Darlton. So hoffte Ernsting besser einen Verlag finden zu können.

Die Perry-Rhodan- Reihe startete 1961. Noch heute erscheint jede Woche ein neues Heft.

(sda)

Deine Meinung