Pesko holt Weltcup in Lake Placid

Aktualisiert

Pesko holt Weltcup in Lake Placid

Manuela Pesko hat zum zweiten Mal nach 2003 den Halfpipe- Weltcup gewonnen. Die 27-jährige Bündnerin belegte in Lake Placid den 2. Platz und kann damit vor dem letzten Wettbewerb in Furano (Jap) nicht mehr eingeholt werden

Am Olympia-Ort von 1980 musste sich Pesko einzig der Silbermedaillengewinnerin von Bardonecchia, der Amerikanerin Gretchen Bleiler beugen. Die Athletin von der Lenzerheide beeindruckt im Weltcup durch grosse Konstanz: In den letzten vier Wettkämpfen wurde sie zweimal Erste und zweimal Zweite.

(si)

Deine Meinung