Aktualisiert

Pete Doherty: Der Freund von Kate wurde verhaftet

Laut Berichten des TV-Senders BBC ist der britische Rocksänger Pete Doherty (26) am Wochenende bei einer Drogenrazzia verhaftet worden.

Demnach durchsuchte die Polizei ein Konzertlokal, in dem der Ex-Sänger der Libertines mit seiner jetzigen Band Babyshambles auftrat – und stellte illegale Substanzen sicher.

Bereits am Samstag hatte die Polizei ein Studio durchsucht, in dem Doherty und seine Freundin Kate Moss (31) vor zwei Wochen beim Schnupfen von Kokain gefilmt worden waren. Das Model befindet sich in einer Entzugsklinik in den USA.

Am 8. November ist ein Gig der Babyshambles im Zürcher Abart geplant.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.