Aktualisiert

Pete Yorn - «Back & Fourth»Pete Yorn glüht für den grossen Coup mit Scarlett Johansson vor

Drei Jahre sind vergangen seit Pete Yorns letztem Album «Nightcrawler».

von
sei

Jetzt hat der 35-Jährige aus New Jersey dafür gleich zwei Asse im Ärmel: Im September erscheint das Album «Break Up» – ein gemeinsames Projekt mit dem singenden Hollywood-Star Scarlett Johansson. Die bislang zu grossen Teilen ausgebliebene mediale Aufmerksamkeit dürfte ihm damit sicher sein. Vorher versucht es Yorn aber noch mal allein: Mit

seinem vierten Longplayer «Back & Fourth». Und auch das von Rick Rubin und Indie-Grösse Mike Mogis (Bright Eyes) produzierte Werk verdient Beachtung: Zehn Folk-Perlen mit Schwung und Pop-Appeal.

Deine Meinung