Rheintal: Petition für Bahn-Doppelspur
Aktualisiert

RheintalPetition für Bahn-Doppelspur

Die Rheintaler geben in ihrem jahrzehntelangen Kampf für eine Bahn-Doppelspur zwischen Buchs und Sargans nicht auf.

von
sda/sas

Nun planen die Re­gionen Rheintal, Sarganserland-Werdenberg und das Fürstentum Liechtenstein eine Unterschriftensammlung für eine entsprechende Petition. Diese verlangt vom Bund und den SBB, dass der Doppelspur erste Priorität gegeben wird. Letztere hatten kürzlich das Projekt auf Priorität zwei herabgestuft – die Petitionäre befürchten, dass der Ausbau wieder auf die lange Bank geschoben wird. Die einspurige Strecke komme aber immer mehr an ihre Grenzen und der Regionalverkehr werde zunehmend verdrängt. Zudem würde eine Doppelspur eine bessere Anbindung an das nationale Bahnnetz ermöglichen. (sda/sas/20 Minuten)

Deine Meinung