05.07.2020 10:07

Best-of Doktor Sex

«Petting mit Stängelglace – ist das schädlich?»

Seit 2008 beantwortet Bruno Wermuth als Doktor Sex wöchentlich die dringendsten Fragen rund um Liebe, Beziehungen und Sex. Wir zeigen in einem Best-of die spannendsten Fragen unserer Leserinnen und Leser.

von
Bruno Wermuth, Julia Ullrich
Sue (14) und ihr Freund experimentieren beim Petting mit Nahrungsmitteln. Einmal habe ihr Freund sie gefragt, ob er sie mit einem Stängelglace befriedigen dürfe. Sue ist sich unsicher.

Sue (14) und ihr Freund experimentieren beim Petting mit Nahrungsmitteln. Einmal habe ihr Freund sie gefragt, ob er sie mit einem Stängelglace befriedigen dürfe. Sue ist sich unsicher.

Getty Images/iStockphoto

Frage von Sue (14) an Doktor Sex

Ich habe einen Freund und wir machen Petting zusammen. Manchmal benutzen wir dabei auch Lebensmittel wie beispielsweise Rahm. Einmal hat mich mein Freund gefragt, ob er mich mit einem Stängelglace befriedigen darf. Ich war unsicher und wusste nicht, ob das vielleicht schädlich ist. Sollte er ein Kondom darüber ziehen?

Antwort von Doktor Sex

Liebe Sue

Eine im wahrsten Sinne des Wortes coole und auch ein wenig schräge Idee, die dein Freund da hatte. Meine Nachforschungen haben ergeben, dass eurem Sommerspass aus gesundheitlicher Sicht nichts im Wege steht. Jedoch solltet ihr ein paar Dinge beachten: Erstens könnte die Kälte für dich ziemlich unangenehm oder gar schmerzhaft sein.

Zweitens wird sich die Konsistenz des Eises in kürzester Zeit komplett verändern, so dass mit Flecken auf dem Bettzeug zu rechnen ist. Und schliesslich ist Vorsicht geboten mit dem Stängel, denn dieser kann zu Verletzungen in der Scheide führen. Aus all diesen Gründen würde ich euch deshalb den Gebrauch eines Kondoms empfehlen.

Bruno Wermuth

Bruno Wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als Doktor Sex beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. Hier zeigen wir in den kommenden Wochen die Best-ofs der letzten Jahre. Brunowermuth.ch

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
22 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Hygieneverantwortlicher

06.07.2020, 15:58

Irgendwie weisen die abgebildeten Glacestengel Spuren von Gefrierbrand(Eiskristallen) auf. Also wurde die Kühlkette NICHT eingehalten(schon mal gebraucht?) Fragen sich nun sicher viele,von wo ich das weiss? Mein Beruf ist Kantonaler Lebensmittelkontrolleur

Heidi Brändli

06.07.2020, 15:28

Also auf jeden Fall - - - vor Gebrauch - - - den Stecker raus ziehen. Sonst Gefahr von G-Pkt. Detonation

Lisa

06.07.2020, 15:15

Wer es luxuriöser mag, der nimmt ein Sorbet