Aktualisiert

Pfarrer starb bei Jesus-Film

Pfarrer Jose Geraldo Soares überlebte den Jesus-Film «Passion of Christ» nicht.

Während einer Kinovorführung, die er für seine brasilianische Kirchgemeinde organisiert hatte, erlitt der Gottesmann einen Herzinfarkt. Offenbar waren die brutalen Kreuzigungs- und Folterszenen zu viel für ihn.

Soares ist nicht das erste Opfer des Films. In den USA war eine 56-jährige Frau während dem Film an einem Herzanfall gestorben.

Deine Meinung