09.11.2020 16:09

Glück im UnglückPferd tritt Jockey mitten ins Gesicht – dieser bleibt unverletzt

Der Amateur-Jockey Sam Waley-Cohen, eigentlich Zahnarzt, hat unglaubliches Glück: Er wird von einem Pferd überrannt und trägt keinerlei Verletzungen davon.

von
Adrian Hunziker

Glück im Unglück für Amateur-Jockey Sam Waley-Cohen.

Video: Twitter

Darum gehts

  • Der Amateur-Jockey Sam Waley-Cohen bestreitet ein Rennen mit seinem Pferd Igor.

  • Bei einem Hindernis knickt Igor ein und Waley-Cohen wird abgeworfen.

  • Ein anderes Pferd trifft den Reiter mit einem seiner Hufe ins Gesicht.

  • Waley-Cohen, der eigentlich Zahnarzt ist, hat riesiges Glück, er verletzt sich nicht.

Ungläubig, überrascht, erleichtert – er schaute dem Pferd nach, das einen Moment zuvor über ihn getrampelt war, ihn mit seinem Huf mitten im Gesicht getroffen hatte. Es war kein Blut, keine Schürfung, nichts zu sehen. Unglaublich.

Er, das ist der Amateur-Jockey Sam Waley-Cohen, der eigentlich Zahnarzt ist. Aber eben auch gerne reitet, sein eigenes Pferd, Igor. Weder Igor noch er selber konnten etwas dafür, was beim Guildford Novices' Handicap Chase passierte. Zwei Hindernisse vor dem Ziel kam es zum Unglück, wie thesun.co.uk berichtet.

Igor knickte nach dem Sprung ein, der Jockey wurde abgeworfen und von einem anderen Pferd überrannt. Dabei traf der linke Vorderhuf den am Boden liegenden Waley-Cohen im Gesicht.

Der Huf trifft Reiter Sam Waley-Cohen im Gesicht. 

Der Huf trifft Reiter Sam Waley-Cohen im Gesicht.

Foto: Getty Images

Der Huf verpasste das Gebiss des Reiters nur um Zentimeter. Doch nicht nur das, Waley-Cohen schien auch sonst keinerlei Verletzung davonzutragen. Er und Igor sind laut Medienberichten wohlauf.

«Da hab ich ja mal Schwein gehabt», scheint sich Jockey Waley-Cohen zu denken. 

«Da hab ich ja mal Schwein gehabt», scheint sich Jockey Waley-Cohen zu denken.

Foto: Getty Images

Auch Reit-Fans konnten es kaum glauben, als sie den Unfall sahen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
60 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

erfolg

10.11.2020, 10:26

Die armen Pferde. Auf dem Video werden sie die ganze Zeit geschlagen ...

Discjocki

10.11.2020, 02:10

Sensationsgeiler Titel Das Huf ging am Gesicht vorbei !

Johnny Klartext

10.11.2020, 01:27

Bleibt leider unverletzt.