Aktualisiert 25.05.2010 18:21

Basel

Pfingsten: 9 Tonnen Abfall

Prachtswetter und Feiertage: Diese Kombination lockte am Wochenende jede Menge Festfreudige ins Freie. Das bekam vor allem die Basler Stadtreinigung zu spüren.

von
lua

«An schönen Tagen wie von Samstag bis Montag sammeln wir jeweils an die neun Tonnen Abfall ein», sagt Bernhard Güntert, Leiter Innerstadtreinigung. Das ist viermal mehr als an durchschnittlichen Tagen. Vor allem Getränke- und Take-away-Verpackungen blieben liegen. Die richtige Grillsaison stehe aber erst noch bevor. «Das ist ein enormes Problem, das wir nur mit verstärkter Polizeipräsenz in den Griff kriegen können», so Güntert.

Das sieht die Polizei anders: «Littering ist ein gesellschaftliches Problem, das in der Erziehung gründet», sagt Sprecher Klaus Mannhart. Auch seiner Einschätzung nach herrschte am Wochenende Hochbetrieb – sobald es warm sei, werde halt getrunken und gelärmt. (lua/20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.