Comirnaty-Weiterentwicklung: Pfizer stellt Zulassungsgesuch für weiteren Covid-Impfstoff

Publiziert

Comirnaty-WeiterentwicklungPfizer stellt Zulassungsgesuch für weiteren Covid-Impfstoff

Pfizer hat bei Swissmedic das Zulassungsgesuch für einen neuen Impfstoff eingereicht, der auch auf die Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 abgestimmt ist.

von
Reto Bollmann
1 / 4
Pfizer möchte einen neuen Impfstoff gegen Corona auf den Markt bringen.

Pfizer möchte einen neuen Impfstoff gegen Corona auf den Markt bringen.

REUTERS
Das entsprechende Zulassungsgesuch ist bei Swissmedic eingereicht worden.

Das entsprechende Zulassungsgesuch ist bei Swissmedic eingereicht worden.

REUTERS
Der neue Wirkstoff soll auch gegen die Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 wirksam sein.

Der neue Wirkstoff soll auch gegen die Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 wirksam sein.

REUTERS

Darum gehts

  • Pfizer hat das Gesuch um die Zulassung für einen neuen Covid-Impfstoff in der Schweiz eingereicht.

  • Der neue Impfstoff, der auf Comirnaty aufbaut, soll auch gegen die häufigsten Omikron-Varianten  wirken.

  • Swissmedic schreibt, der neue Wirkstoff werde noch auf Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität geprüft.

Wie Swissmedic meldet, enthält die beantragte Weiterentwicklung des Pfizer-Impfstoffs Comirnaty je zur Hälfte Boten-RNA, die gegen die ursprünglichen Covid-Varianten wirkt, und Boten-RNA, welche die Produktion von Antikörpern gegen die Omikron-Untervarianten BA.4 und BA.5 bewirken soll.

Swissmedic betont, jede Änderung eines Arzneimittels könne Auswirkungen auf dessen Sicherheit, Wirksamkeit oder Qualität haben. Darum prüfe man die eingereichten wissenschaftlichen Daten sorgfältig. Aus den Unterlagen müsse namentlich hervorgehen, dass bivalente Covid-19-Impfstoffe gegen ursprüngliche Virusstämme genauso wirksam seien wie die vorherigen Impfstoffe und dass die Sicherheit gegeben sei.

Zusätzlich müsse ein Zusatznutzen gegenüber den neuen Virusvarianten, in dem Fall Sars-CoV-2 Omikron BA.4 und BA.5, gezeigt werden.  

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung

13 Kommentare