Aktualisiert 09.01.2005 20:25

Pharrell Williams verklagt Reebok

Ärger für Reebok: Pharrell Williams (31), eines der grössten Werbezugpferde des Unternehmens, verklagt den Sportbekleidungsgiganten auf satte 4,7 Millionen Franken Schadensersatz.

Grund: Der Neptunes-Chef wirft der Firma Vertragsbruch vor, weil er mit der Qualität der für ihn produzierten Reebok-Schuhlinie Billionaire Boys Club nicht zufrieden ist.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.