Aktualisiert 26.09.2009 18:16

FussballPhilipp Muntwiler fällt lange aus

Doppelter Schmerz für den FC St. Gallen: Die Ostschweizer verloren gegen YB (2:3) im 21.

Meisterschaftsspiel in der AFG-Arena nicht nur erstmals, sie müssen monatelang auf Mittelfeldspieler Philipp Muntwiler verzichten.

Kurz vor Schluss der temporeichen Partie gegen die Young Boys zog sich der 22-jährige Ostschweizer einen Achillessehnenriss zu und muss sich einer Operation unterziehen. Trainer Uli Forte: «Das ist ein Riesenschock für uns. Dieser Ausfall ist bitterer als die unglückliche Heimniederlage gegen YB.»

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.