Phillippe: «Das ist die schlimmste Zeit meines Lebens»
Aktualisiert

Phillippe: «Das ist die schlimmste Zeit meines Lebens»

Ryan Phillippe kann die Trennung von seiner Frau Reese Witherspoon nur schwer überwinden und beschreibt die Zeit als «schwierigste» seines Lebens.

von
wenn

Phillippe und Witherspoon hatten 1999 geheiratet, sie haben zwei Kinder - die siebenjährige Ava und den dreijährigen Deacon. Im Oktober 2006 hatten sie sich getrennt, es gab Gerüchte, dass Phillippes Feiern und Flirten ihre Beziehung kaputt gemacht hätte.

Dem Schauspieler («Flags Of Our Fathers») fällt es schwer darüber hinwegzukommen, wenn Kameras jeden seiner Schritte begleiten. Phillippe: «Es ist bedauerlich, wenn man Kinder hat, aber ich muss damit klarkommen. Ich lese keine Zeitschriften und sehe mir diese Shows nicht an. Es ist schwierig, wenn Leute mir zur Schule meines Kindes folgen. Das ist die schwierigste Zeit meines Lebens.»

Deine Meinung