Aktualisiert 15.05.2007 07:52

Phonak durchstösst Milliardengrenze

Der Hörgeräteproduzent Phonak hat im zu Ende gegangenen Geschäftsjahr 2006/2007 beim Umsatz erstmals die Milliardengrenze durchbrochen.

Im Vergleich zum vorangegangenen Geschäftsjahr stieg der Umsatz mit Marktanteilsgewinnen in allen wichtigen Märkten um 23,8 Prozent auf rund 1,07 Milliarden Franken, wie Phonak am Dienstag bekannt gab. Der Gewinn nach Steuern schnellte um 40 Prozent auf 243 Millionen Franken an. Der Betriebsgewinn erhöhte sich um 32,6 Prozent auf 283,6 Millionen Franken. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.