Dramatische Szenen in Florida: Pilot fällt aus – Passagier landet Cessna mit Hilfe von Fluglotse in Palm Beach
Publiziert

Dramatische Szenen in FloridaPilot fällt aus – Passagier landet Cessna mit Hilfe von Fluglotse in Palm Beach

Dieser Mann muss Talent haben: Nachdem der Pilot wegen Unwohlseins ausgefallen war, übernahm ein unerfahrener Passagier in Florida das Steuer der Cessna 208 und landete das Flugzeug gemäss den Anweisungen eines Fluglotsen ohne einen Kratzer.

Der Passagier brachte die Maschine sicher zu Boden – ein reife Leistung.

Video: Twitter

Darum gehts

  • Vor der Küste Floridas geriet ein einmotoriges Flugzeug in Not, als der Pilot bewusstlos wurde.

  • Der Passagier funkte daraufhin um Hilfe, bis ihm ein Fluglotse und -lehrer Anweisungen geben konnte.

  • Der unerfahrene «Pilot» brachte die Cessna schliesslich sicher zu Boden.

Ein Passagier ohne Flugerfahrung hat nach einem Gesundheitsproblem des Piloten ein Kleinflugzeug im US-Bundesstaat Florida sicher gelandet. Der Mann landete die einmotorige Maschine vom Typ Cessna 208 am Dienstag auf dem internationalen Flughafen von Palm Beach, wie US-Medien am Mittwoch berichteten. Er hatte zuvor per Funk die Flugsicherung kontaktiert und mit ruhiger Stimme seine dramatische Lage geschildert. Das Flugzeug war auf den Bahamas gestartet, an Bord waren nur zwei Personen.

«Ich habe hier eine ernste Situation», sagte der Passagier laut einer von US-Sendern veröffentlichten Aufzeichnung. «Mein Pilot ist inkohärent geworden. Ich habe keine Ahnung, wie man ein Flugzeug fliegt. Ich habe keine Ahnung, wie ich es auf der Piste anhalten soll.» 

Auf die Frage des Fluglotsen, wo genau sich die Maschine befinde, wusste der Passagier keine Antwort: «Ich sehe die Küste Floridas vor mir und ich habe keine Ahnung.» Fluglotse und -lehrer Robert Morgan gab dem Mann dann Anweisungen. «Versuchen Sie, die Flügel gerade zu halten, und sehen Sie zu, dass Sie ganz langsam zu sinken beginnen», erklärte Morgan dem unfreiwilligen Piloten. Er solle zunächst der Küste entlang fliegen, sagt er ihm, und auf weitere Anweisungen warten, bis man ihn lokalisiert habe.

1 / 4
Der Passagier landete das Flugzeug sanft auf dem Rollfeld … 

Der Passagier landete das Flugzeug sanft auf dem Rollfeld … 

Screenshot CNN
… und dieses kam schliesslich unbeschädigt zum Stehen.

… und dieses kam schliesslich unbeschädigt zum Stehen.

Screenshot CNN
Das Flugzeug war eine Cessna 208.

Das Flugzeug war eine Cessna 208.

Screenshot CNN

Der Passagier landete schliesslich mit Hilfe über Funk die Maschine auf den Flughafen von Palm Beach. «Das Flugzeug landete sicher und ein Patient wurde zu einem örtlichen Spital gebracht», erklärte die Feuerwehr von Palm Beach. Die Landung sei dem Mann perfekt gelungen – es sei eine «Zehn von Zehn» gewesen, so Morgan später. «Er war wirklich ruhig», sagte er dem Nachrichtensender CNN weiter, obwohl der Pilot bewusstlos geworden war. «Ich hätte fast geweint, weil ich so viel Adrenalin hatte. Ich war wirklich glücklich, dass es geklappt hat und dass niemand verletzt wurde.» Der Passagier war ebenfalls extrem erleichtert.

Erst im April hatte sich in der Bretagne ein ähnliches Ereignis abgespielt. Als der 66-jährige Pilot einer Dragonfly Mk. II über Plouhinec im Cockpit einen Herzinfarkt erlitt, übernahm seine 32 Jahre alte Flugschülerin den Steuerknüppel. Die Frau, die ihre erste Lektion absolvierte, schaffte es, die Maschine in unbewohntes Gebiet zu lenken und in einem Moor zu landen. Die Frau überstand den Absturz praktisch unverletzt.  

(AFP/trx)

Deine Meinung

31 Kommentare