Friederike: Pilot landet wegen Orkanböen seitwärts
Aktualisiert

FriederikePilot landet wegen Orkanböen seitwärts

Mitten im Sturmtief Friederike musste eine Eurowings-Maschine in Düsseldorf landen. Der Pilot meisterte das nahezu Unmögliche.

von
bla

Die Eurowings-Maschine aus Bologna musste gegen den Seitenwind kämpfen. Video: Tamedia/Youtube/HvdH-Plane-Spotter

Sturmtief Friederike sorgte mit Orkanböen für mächtig Chaos in Deutschland. Flughäfen wurden kurzzeitig geschlossen, der Bahnverkehr stand sogar ganz still. Jetzt taucht ein Video auf, das eine Eurowings-Maschine bei der Landung am Flughafen Düsseldorf zeigt.

Ein Plane-Spotter hielt das Manöver auf Kamera fest, stellte es ins Internet und innert kürzester Zeit haben 1,5 Millionen Menschen den Clip gesehen. Es zeigt, wie der Pilot mit Böen von bis zu 110 km/h kämpft und seine Maschine trotzdem sicher landet.

«Der Eurowings Flug EW9141 von Westerland/Sylt nach Düsseldorf ist am 18. Januar 2018 bei starkem Seitenwind sicher in Düsseldorf gelandet. Zu keiner Zeit war die Sicherheit der Passagiere und Crew an Bord eingeschränkt», sagte ein Unternehmenssprecher zur Agentur dpa.

Deine Meinung