Aktualisiert 18.09.2014 14:11

Fussball

Pinter nicht mehr Ungarns Nationaltrainer

Ungarns Verband hat sich nach dem missglückten Auftakt zur EM-Qualifikation und nach nur acht Monaten von Nationaltrainer Attila Pinter getrennt.

Als interimistischer Nachfolger wurde der langjährige Hertha-Profi Pal Dardai eingesetzt. Unter Pinter hatte Ungarn nur eine Partie gewonnen und zuletzt gegen Nordirland eine 1:2-Niederlage hinnehmen müssen. Seit 1986 hat sich Ungarn nicht mehr für ein Grossereignis qualifiziert. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.