Pioneer bringt DVD aus Mais

Aktualisiert

Pioneer bringt DVD aus Mais

Der japanische Elektronik-Gigant Pioneer hat ein neues Speichermedium präsentiert: Eine DVD, die mit 25 Gigabite gewaltige Datenmengen speichern kann und gleichzeitig aus nachwachsendem Rohstoff hergestellt wird: aus der Stärke von Maiskolben. Die Scheibe von Pioneer ist damit der erste Datenspeicher, der CO2-neutral hergestellt wird. Die Maispflanze holt sich den Kohlenstoff für das DVD-Material aus der Luft.

Deine Meinung