Gerüchte bestätigt: Pippa Middleton ist schwanger
Publiziert

Gerüchte bestätigtPippa Middleton ist schwanger

Schon länger kursierten Babygerüchte, jetzt bestätigt Herzogin Kates Mutter, dass die jüngere Schwester der Herzogin, Pippa Middleton, ihr zweites Kind erwartet.

von
Christina Duss
1 / 2
Herzogin Kates (39) Schwester Pippa (37, hier links) ist zum zweiten Mal schwanger.

Herzogin Kates (39) Schwester Pippa (37, hier links) ist zum zweiten Mal schwanger.

imago stock&people
Pippa wurde durch ihren Auftritt an der Hochzeit ihrer Schwester Kate 2011 weltweit bekannt. In den Medien wurde ihr weisses, figurbetontes Kleid von Alexander McQueen hochgelobt, und bald fand man bei etlichen Retailern Kopien ihres Outfits. 

Pippa wurde durch ihren Auftritt an der Hochzeit ihrer Schwester Kate 2011 weltweit bekannt. In den Medien wurde ihr weisses, figurbetontes Kleid von Alexander McQueen hochgelobt, und bald fand man bei etlichen Retailern Kopien ihres Outfits.

imago images/Xinhua

Darum gehts

  • Pippa Middleton (37) ist zum zweiten Mal schwanger.

  • Mit ihrem Ehemann James Matthews (45) hat sie schon einen zweijährigen Sohn.

  • Die Baby-News bestätigt Pippas Mutter Carole Middleton höchstpersönlich.

Herzogin Catherine (39) wird erneut Tante: Ihre Schwester Pippa Middleton (37) ist schwanger. Für Pippa und ihren Ehemann James Matthews (45) ist es das zweite Kind. Der gemeinsame Sohn Arthur kam 2018 zur Welt.

Die ersten Baby-Gerüchte kamen schon im Dezember auf. «Pippa und James sind begeistert, es sind fantastische Neuigkeiten inmitten eines schwierigen Jahres», verriet damals eine namentlich nicht genannte Quelle gegenüber «Page Six». Nun hat ein Familienmitglied höchstpersönlich die Schwangerschaft bestätigt: Pippas und Herzogin Kates Mutter Carole Middleton (66) verrät in einem neuen Interview mit dem Magazin «Good Housekeeping», dass die Baby-News tatächlich stimmen.

Mutter Carole wünscht sich mehr Zeit mit den Enkelkindern

Wie die 66-Jährige mitteilt, freue sich die Familie über den erneuten Nachwuchs. Für Carole Middleton und ihren Mann Michael (71) ist es nach Tochter Kates und Prinz Williams (38) Kindern Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (5), Prinz Louis (2) sowie Pippas Bub Arthur (2) das fünfte Enkelkind. Die Corona-Zeit hat auch ihnen viel Zeit mit den Kleinen verwehrt: «Ich hoffe, dass ich mehr von meiner Familie sehen kann als im letzten Jahr, einschliesslich natürlich meines neuen Enkels», so Carole Middleton.

Die Beziehung von Pippa und James wurde 2016 publik. Im darauffolgenden Jahr gaben sich die beiden das Jawort. Zurzeit leben sie in London in einem sechs Zimmer grossen Stadthaus, das umgerechnet 20 Millionen Franken gekostet hat. Die Royal-Schwester und der schwerreiche Investmentbanker sind neuen Berichten zufolge jedoch gerade auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

19 Kommentare