Schrecklicher Unfall: Piquet junior überschlägt sich neunmal
Aktualisiert

Schrecklicher UnfallPiquet junior überschlägt sich neunmal

Pedro Piquet hat riesiges Glück. Der Sohn von F1-Legende Nelson trägt von seinem Horrorunfall nicht viel mehr als ein blaues Auge davon. Dieses präsentiert der 17-Jährige auf Instagram.

von
als

Der 17-jährige Sohn der F1-Legende überschlägt sich bei einem Rennen in Brasilien neunmal. <i>(Quelle: Youtube/<a href=" https://www.youtube.com/watch?v=07ohHl-BfYM"_blank">Dú C</a>)</i>

Es sind schreckliche Bilder. In der Kurve sieht alles gut aus, doch plötzlich wird Pedro Piquet bei der Porsche GT3 Cup Challenge in Brasilien aus der Kurve gedrängt. Als die Räder seines Boliden mit dem Gras in Berührung kommen, wirbelt es ihn durch die Luft. Neunmal (!) überschlägt sich der 17-Jährige, ehe das Auto – wieder auf dem Asphalt – zum Stehen kommt. Totalschaden, aber zum Glück nur beim Porsche.

Wie durch ein Wunder übersteht Piquet junior den Crash ohne grössere Verletzungen. Dennoch musste er eine Nacht im Spital verbringen. Vor allem sein rechtes Auge wurde in Mitleidenschaft gezogen, wie ein Bild zeigt, das der Rennfahrer aus dem Spitalbett auf Instagram stellte:

Deine Meinung