Aktualisiert 19.08.2009 16:37

Amazonas in Europa?Piranha im Elsass

Ein Piranha ist aus dem elsässischen Flüsschen Ill gefischt worden. Der überraschte Angler in Bennwihr im Osten Frankreichs habe sofort die Anglervereinigung alarmiert.

Das sagte ein Sprecher am Mittwoch.

Es sei unerklärlich, wie der fleischfressende Raubfisch, der sich normalerweise in südamerikanischen Flüssen tummelt, in den Rheinzufluss Ill gelangt sei. Vermutlich habe ein Aquariumbesitzer den Fisch freigelassen. Der Fisch wurde am Sonntag gefangen. Piranhas treten normalerweise in Schwärmen auf und sind ausserordentlich gefrässig.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.