Formel 1: Pirelli wieder Reifen-Lieferant in der Formel 1
Aktualisiert

Formel 1Pirelli wieder Reifen-Lieferant in der Formel 1

Pirelli kehrt als alleiniger Reifen-Lieferant in die Formel 1 zurück.

Das italienische Unternehmen unterzeichnete mit der FIA einen für drei Jahre gültigen Vertrag.

Pirelli folgt auf Bridgestone, das seit 1997 in der Formel 1 tätig war. Seit dem Ausstieg des französischen Konkurrenten Michelin nach der WM 2006 war der japanische Konzern der einzige Ausrüster. Pirelli war letztmals 1991 in der Königsklasse präsent.

(si)

Deine Meinung