Aktualisiert

Pitbull griff Mädchen (5) an

Ein fünfjähriges Mädchen ist gestern in Lausanne von einem Pitbull mehrere Male gebissen worden.

Als die Kleine mit dem sieben Monate alten Hund spielte, biss er ihr plötzlich in den Rücken, in den Bauch und ins Gesicht.

Die Verletzungen waren nicht lebensgefährlich.

Der Hund gehört einer Bekannten der Mutter des Mädchens. Er wurde ins Tierheim gebracht, wo ein Tierarzt über sein Schicksal entscheiden wird.

Deine Meinung