Plakatwettbewerb der Aids-Hilfe beider Basel
Aktualisiert

Plakatwettbewerb der Aids-Hilfe beider Basel

Zum 20-jährigen Jubiläum hat die Aids-Hilfe beider Basel zusammen mit der Schule für Gestaltung einen Plakatwettbewerb durchgeführt.

Zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember soll das Gewinner-Plakat mit dem Motto «Aids. Unsichtbar. Unter uns – Solidariät verbindet» an Tramhaltestellen im öffentlichen Verkehr zu sehen sein. «Jeder kann von HIV/Aids betroffen sein. Darum sollte auch jeder solidarisch gegenüber Betroffenen sein», sagt Christine Kaufmann, Gestalterin des Plakates. Neben der Plakataktion veranstaltet die Aids-Hilfe am 1. Dezember diverse Events.

Deine Meinung