Fussball: Platini vertraut Blatter
Aktualisiert

FussballPlatini vertraut Blatter

UEFA-Präsident Michel Platini setzt beim Kampf gegen die Korruptions-Probleme bei der FIFA auf Sepp Blatter.

«Er hat mir versprochen, die FIFA zu reinigen», sagte der Franzose gegenüber der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Viele Anschuldigungen gegen FIFA-Präsident Blatter waren nach Meinung von Platini «unfair und unzutreffend». «Man kann kritisieren, wie Blatter die FIFA managt, aber korrupt ist er ganz sicher nicht», so der ehemalige Spielmacher.

Die FIFA wird seit Monaten von Skandalen erschüttert. Bei der Vergabe der WM 2022 an Katar wird Bestechung vermutet. Zudem stehen der ehemalige Präsidentschaftskandidat Mohammed bin Hammam und der zurückgetretene FIFA-Vizepräsident Jack Warner unter Korruptionsverdacht, bestreiten dies aber. (si)

Deine Meinung