Aktualisiert

K-Tharsis, am Freitag in St. GallenPlattentaufe und Gratis-CD

Die Band K-Tharsis veröffentlicht diesen Freitag ihren ersten Longplayer. Die wild gemixte CD wird in der Grabenhalle gebührend getauft und danach online verschenkt.

Jeder Mensch geht auf eine andere Art mit aufgestautem Frust um. Die einen fressen ihn in sich hinein, die anderen lassen ihren Emotionen freien Lauf. Das Wort Katharsis steht für genau das – das Abreagieren und das Ausleben von angestauten Empfindungen.

Genau das zelebrieren die sechs Musiker der Band ­K-Tharsis auf ihrem ersten Album. Sie vermischen elektronische Grossstadtmusik mit Funk- und Breakbeat-Elementen. Daraus resultieren treibende Beats, soulige Melodien und wummernde Bässe – oder eben ihre eigene Genre-Schöpfung: Urban-Funk.

Seit 2003 bestehen K-Tharsis in der heutige Formation und haben vor vier Jahren bereits eine erste EP veröffentlicht. Mit «What You Gonna Do?» reichen sie jetzt ein komplettes Album nach.

Standesgemäss wird der Longplayer heute Abend in der Grabenhalle getauft. Dies tun K-Tharsis gemeinsam mit dem Überflieger Feature Cast aus England. Das Album gibt es übrigens ab heute bis zur Veröffentlichung des ­Videoclips im August gratis und legal als Download auf der Labelseite.

tob

Deine Meinung