Platzkämpfe im Zolli: Wer aussen sitzt, der friert
Aktualisiert

Platzkämpfe im Zolli: Wer aussen sitzt, der friert

Eine Schar junger Guira-Kuckucke steht derzeit auf einem Ast im Vogelhaus im Zoo Basel eng zusammen.

Zum Schlafen kuscheln sie sich jeweils dicht aneinander – nur wer von den Tieren ganz aussen sitzt, hat Pech gehabt, schreibt der Zolli in einer Mitteilung. Vögel mit Sitzplätzen am Rande der Reihe würden schnell einmal frieren. Deshalb drängten sich diese von Zeit zu Zeit in die Mitte, um die Mitschläfer auf einen Platz nach aussen zu schubsen.

Deine Meinung