Aktualisiert 21.10.2016 10:07

Katie MayPlayboy-Model stirbt wegen Chiropraktiker

Im Februar ist Instagram-Star Katie May überraschend gestorben – mit nur 34 Jahren. Jetzt liegt der Obduktionsbericht vor.

von
woz

Katie May war als «Queen of Snapchat» bekannt. Millionen von Fans beglückte sie mit leichtbekleideten Fotos, die sie in den sozialen Medien veröffentlichte. Im Februar die Schock-Nachricht: Katie May starb mit nur 34 Jahren.

Erst wurde ein Schlaganfall als Todesursache genannt. Der Obduktionsbericht, aus dem das Promiportal «TMZ» Details veröffentlichte, bringt nun Überraschendes ans Licht. Demnach ist ein Chiropraktiker schuld an Mays Tod. Wegen «stumpfer Gewalteinwirkung auf die Arteria vertebralis» wurde der Blutfluss zum Gehirn unterbrochen.

May hatte den Mediziner nach einem Sturz aufgesucht. Wenige Tage nach der Behandlung erlitt die 34-Jährige einen Schlaganfall, nach drei weiteren Tagen starb sie.

Noch ist unklar, ob die Familie gegen den Chiropraktiker rechtlich vorgeht. May hinterlässt eine siebenjährige Tochter.

Katie May war auch im «Playboy» oder in der «Sports Illustrated» zu sehen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.