Baupfusch in der Türkei: Plötzlich brach die Fussgängerbrücke ein
Aktualisiert

Baupfusch in der TürkeiPlötzlich brach die Fussgängerbrücke ein

Ein fast ganz normaler Tag im türkischen Corum: Passanten schlendern durch die leicht verschneite Stadt. Bis auf einmal der Boden wegbricht und eine Person in den Abgrund zieht.

von
reuters/pru

(Video: Reuters)

In der türkischen Stadt Corum im Norden der Türkei kam es am letzten Donnerstag zu einem Zwischenfall. Bilder einer Überwachungskamera zeigen, wie ein riesiges Stück einer Fussgängerbrücke urplötzlich einstürzt.

Eine Person schaffte es gerade noch wegzuspringen, während eine andere weniger Glück hatte. Sie krachte mitsamt der Brücke in die Tiefe. Nach offiziellen Angaben kam der Verletzte mit leichten Blessuren davon. Was die Brücke zum Einsturz brachte, wird derzeit untersucht.

Video zeigt Bühneneinsturz in Siebnen

Deine Meinung