Aktualisiert

Po-OP: Voll in die Hose

Eigentlich sollte es eine Schönheits-Operation werden. Was sich der Chirurg beim Einsetzen dieser zu gross geratenen Implantate allerdings gedacht hat, ist schwer nachvollziehbar.

Eine junge Frau aus Knoxville, Tennessee, liess sich für die stolze Summe von 5500 US-Dollar Implantate in ihren Po einsetzen. Mit dem Resultat ist sie allerdings alles andere als zufrieden - irgendwie auch verständlich, wenn man sich die Bilder anschaut.

Deine Meinung