Aktualisiert 27.10.2009 21:52

DFB-PokalPokal-Pleite für Stuttgart und Borussia Dortmund

In den ersten Achtelfinal-Partien des deutschen Cups hat es mit dem VfB Stuttgart und Borussia Dortmund gleich zwei Bundesligisten erwischt. Die Lage von VfB-Trainer Markus Babbel wird damit noch prekärer.

Ohne Ludovic Magnin (Ersatz) blamierten sich die Schwaben beim Zweitligisten Greuther Fürth mit einer 0:1-Niederlage. Der fünfte Flop in Serie in einem Pflichtspiel macht es vor allem für Trainer Babbel immer schwieriger, sich im Amt zu halten. Nicht einmal ein Jahr nach dem Jobantritt des mit dem Erreichen der Champions League furios gestarteten Trainer-Lehrlings könnte Babbels Zeit bei den Schwaben schon in den nächsten Tagen vorbei sein.

Bernd Nehrig machte in der 32. Minute den ersten Fürther Sieg über Stuttgart seit 33 Jahren perfekt. Erst in der Schlussphase erarbeiten sich die Schwaben einige Möglichkeiten zum Ausgleich. Pech beklagte dabei Ciprian Marica mit einem Pfostenschuss (87.).

Dortmunder Blamage

Noch schlimmer erwischte es die Dortmunder beim Drittligsten Osnabrück. Bereits zur Pause lagen die Westfalen 0:2 zurück, am Ende stand es 3:2 für den Fünften aus der 3. Liga, der zuvor bereits Hansa Rostock und den Hamburger SV aus dem Cup geworfen hatte. Matchwinner für Osnabrück war Captain Angelo Barletta mit den ersten beiden Treffern. Vor allem das 1:0 mittels herrlichem Fallrückzieher war absolut sehenswert.

Besser als die Dortmunder und Stuttgarter machte es der 1. FC Köln, der sich beim Viertligisten Eintracht Trier keine Blösse gab und sicher 3:0 gewann. Für das Team von Mario Basler, das zuvor Bundesligist Hannover und Zweitliga-Spitzenreiter Bielefeld ausgeschaltet hatte, ist damit die Zeit als Favoritenschreck vorbei.

DFB-Pokal, Achtelfinals

VfB Stuttgart 1:0 (1:0)

Playmobil-Stadion.- 11 800 Zuschauer.

Tor: 32. Nehrig 1:0.

Bemerkung: Stuttgart ohne Magnin (Ersatz).

Eintracht Trier (4.) - 1. FC Köln 0:3 (0:2)

Moselstadion. - 10 800 Zuschauer (ausverkauft).

Tore: 25. Novakovic 0:1. 29. Mohamad 0:2. 52. Maniche 0:3.

Osnabrück (3.) - Borussia Dortmund 3:2 (2:0)

Bremer Brücke. - 16 130 Zuschauer (ausverkauft).

Tore: 37. Barletta 1:0. 42. Barletta 2:0. 55. Sahin 2:1. 69. Siegert 3:1. 96. Barrios 3:2.

Augsburg (2.) - Duisburg (2.) 5:0 (1:0)

Impuls-Arena. - 12 203 Zuschauer.

Tore: 45. Larsen (Eigentor) 1:0. 46. Thurk 2:0. 55. Möhrle 3:0. 74. Torghelle 4:0. 76. 76. Ndjeng 5:0.

Bemerkungen: Duisburg ohne Herzog (Ersatz). 51. Platzverweis Caiuby (Duisburg) wegen grobem Foul.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.