Polenta mit Dörraprikosen und Cashewkernen
Aktualisiert

Polenta mit Dörraprikosen und Cashewkernen

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne
Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

150 g Cashewkerne

? Bund glattblättrige Petersilie

100 g Dörraprikosen

4 dl Gemüsebouillon

3 dl Milch

300 g feiner Maisgriess

50 g Appenzeller Käse

Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Kerne ohne Fett hellbraun rösten und beiseitestellen. Petersilie hacken. Dörraprikosen halbieren. Bouillon und Milch aufkochen. Mais und Aprikosen dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten weich kochen. Käse an der Raffel dazureiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Polenta anrichten und mit Petersilie und Kernen bestreuen.

TIPPS

- Dazu passt Salat.

- Aprikosen erst einige Stunden einweichen. So schmecken sie am besten.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Pro Person ca. 20 g Eiweiss, 25 g Fett, 80 g Kohlenhydrate, 640 kcal

Deine Meinung