Weltstar: Police-Schlagzeuger bei Basler Sinfonie-Orchester
Aktualisiert

WeltstarPolice-Schlagzeuger bei Basler Sinfonie-Orchester

Der legendäre Police-Schlagzeuger Stewart Copeland tritt Ende August mit dem Sinfonieorchester Basel auf. In Augusta Raurica wird sein Soundtrack zum Stummfilm «Ben Hur» aufgeführt.

von
lha
1 / 5
Stewart Copeland macht sich nicht nur als Rockmusiker verdient. Der Drummer von The Police hat auch einen Stummfilm vertont.

Stewart Copeland macht sich nicht nur als Rockmusiker verdient. Der Drummer von The Police hat auch einen Stummfilm vertont.

Jarle Aasland
Für die Ben Hur Verfilmung von Fred Niblo aus dem Jahr 1925 hat der Schlagzeuger einen neuen Soundtrack komponiert.

Für die Ben Hur Verfilmung von Fred Niblo aus dem Jahr 1925 hat der Schlagzeuger einen neuen Soundtrack komponiert.

David Polston
Diesen Soundtrack wird er am 25. und 26. August zusammen mit dem Sinfonieorchester Basel im Römertheater Augusta Raurica aufführen.

Diesen Soundtrack wird er am 25. und 26. August zusammen mit dem Sinfonieorchester Basel im Römertheater Augusta Raurica aufführen.

Benno Hunziker

Als Gründungsmitglied von The Police hat Stewart Copeland Musikgeschichte geschrieben. Die Band um den charismatischen Sänger Sting schrieb mit «Every Breathe You Take», «Roxanne» oder «Message in a Bottle» Hits für die Ewigkeit. Neben der Rockmusik begann Copeland aber schon in den 1980er-Jahren Filmusik zu komponieren. Auch das mit Erfolg. Sein Soundtrack zu Francis Ford Coppolas Rumble Fisch brachte ihm eine Golden-Globe-Nominierung ein.

Der mittlerweile 64-jährige Altrocker kommt in seiner Eigenschaft als Filmmusik-Komponist nun nach Basel. Am 25. und 26. August führt er zusammen mit dem Sinfonieorchester Basel in Augusta Raurica seinen Soundtrack zur «Ben Hur»-Verfilmung von Fred Niblo aus dem Jahr 1925 auf. Diese gilt als eines der herausragendsten Meisterwerke der Stummfilmepoche.

Copelands musikalische Untermalung zum temporeichen Film verwischt die Grenzen zwischen Klassik und Rockmusik. Das Sinfonieorchester Basel ist in diesem Bereich schon erfahren. Vor fünf Jahren feierten sie bereits ausverkaufte Konzerte zusammen mit den Lovebugs. Copelands «Ben Hur: A Tale of the Christ» wird erstmals unter freiem Himmel aufgeführt.

Das wird das Basler Publikum vor historischer Kulisse erwarten. (Video: Youtube)

Deine Meinung