Aktualisiert 09.12.2008 15:41

Züri WestPolit-Comeback eines Zürchers in Bern

Der frühere Gemeindepräsident von Elgg ZH, Hansruedi Schönenberg, ist in die Exekutive der Berner Gemeinde Münsingen gewählt worden. Schönenberg wohnt dort seit mehreren Jahren.

Der 64-jährige Schönenberg, langjähriger Geschäftsführer eines Pflegezentrums in Elgg und später Geschäftsleitungsmitglied der Organisation «H& Die Spitäler der Schweiz», ist vom Gemeinderat von Münsingen für gewählt erklärt worden, teilte dieser am Dienstag mit.

Die FDP hatte den seit 2003 in Münsingen lebenden Schönenberg für den Sitz vorgeschlagen, nachdem der einzige Ersatzmann auf der FDP-Liste bei den Wahlen von 2005 aus der Gemeinde weggezogen war.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.