Politikerinnen für Tagesschulen

Aktualisiert

Politikerinnen für Tagesschulen

Tagesschulen in der ganzen Schweiz: Nationalrätinnen aus allen Parteien haben sich verbündet, um in der Herbstsession diese Forderung zu lancieren.

Vertreterinnen der Parteien wollen dazu gleichlautende parlamentarische Initiativen einreichen.

Konkret sollen Kantone und Gemeinden verpflichtet werden, für Kinder bis zum Ende der obligatorischen Schulzeit Tagesschulen und ähnliche Angebote zu schaffen, berichtete die «NZZ am Sonntag».

Deine Meinung