Liestal BL: Polizei beschlagnahmt 100 Gramm Hasch
Aktualisiert

Liestal BLPolizei beschlagnahmt 100 Gramm Hasch

100 Gramm Haschisch haben Polizisten in Liestal in einem Auto gefunden. Sie hielten dabei zwei in der Region wohnhafte Italiener im Alter von 43 und 44 Jahren an. Das Auto verfolgten sie, nachdem ihnen der eine Insasse beim Bahnhof verdächtig vorgekommen war.

Die zivile Patrouille habe den Verdächtigen am Morgen beobachtet, als er in das Auto stieg, teilte die Polizei am Montag mit. Sie habe das Auto dann verfolgt und noch in Liestal angehalten. Das Haschisch habe einen Verkaufswert von rund 1000 Franken. Ein Strafverfahren wurde gegen den Mann eröffnet; Ermittlungen laufen.

(sda)

Deine Meinung