Laufen: Polizei blitzte mehrere Raser
Aktualisiert

LaufenPolizei blitzte mehrere Raser

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Laufen hat die Baselbieter Polizei drei Fahrzeuglenker geblitzt, denen nun der Führerausweisentzug und eine empfindliche Geldstrafe droht.

Ein Motorradlenker musste seinen Führerausweis an Ort und Stelle abgeben: Der 47-Jährige aus dem Kanton Jura wurde mit einer Geschwindigkeit von 141 km/h bei erlaubten 80 km/h gemessen. Er wird ebenfalls an das zuständige Statthalteramt verzeigt.

Deine Meinung