Aktualisiert 25.09.2014 09:46

Studentin entführt

Polizei fasst flüchtigen Verdächtigen

Eine US-Studentin verschwand nach einer Party spurlos. Jesse Leroy Matthew Jr. wird nun verdächtigt, die 18-Jährige entführt zu haben.

von
num
Hannah Graham ist seit fast zwei Wochen verschwunden.

Hannah Graham ist seit fast zwei Wochen verschwunden.

Im Fall einer nach einer Party spurlos verschwundenen Studentin aus dem US-Staat Virginia hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.

Der 32-Jährige soll die 18-jährige Hannah Graham am 13. September entführt haben, sagte der Polizeichef der Stadt Charlottesville, Timothy Longo. Die Beamten hätten fast eine Woche lang nach ihm gefahndet.

Die aus Grossbritannien stammende Graham ist Studentin der University of Virginia. Sie war nach einer Feier allein aus einer Bar gegangen und daraufhin verschwunden.

Matthew machte zum Verbleib der Studentin bisher keine Angaben. Aus seiner Wohnung seien diverse Kleidungsstücke beschlagnahmt worden. Details gab der Polizeichef jedoch nicht bekannt. (num/sda)

Jesse Matthews wird dringend verdächtig, die Studentin entführt zu haben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.