Aktualisiert 15.05.2007 18:49

Polizei fasste junge Übeltäter

Vier Schüler im Alter von 14 und 15 Jahren haben vergangene Woche in zwei Bieler Kindergärten und einer Schule Sachbeschädigungen verübt.

Sie konnten nun überführt werden und kommen vor das Jugendgericht. Betroffen waren die Kindergärten im Quartier Mösli und an der Zihlstrasse sowie eine Schulanlage im Mühlefeldquartier. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt, wie das Jugendgericht Seeland gestern mitteilte.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.