Brunnen SZ: Polizei findet Leiche in Wohnhaus-Anbau
Aktualisiert

Brunnen SZPolizei findet Leiche in Wohnhaus-Anbau

Die Kantonspolizei Schwyz hat am Donnerstag einen leblosen Körper gefunden. Sie geht von einem Gewaltdelikt aus.

von
bee/kat
1 / 4
In Brunnen SZ hat die Polizei am Donnerstagnachmittag eine leblose Person gefunden.

In Brunnen SZ hat die Polizei am Donnerstagnachmittag eine leblose Person gefunden.

Die Polizei geht von einem Gewaltdelikt aus und hat einen jungen Mann festgenommen. (Symbolbild)

Die Polizei geht von einem Gewaltdelikt aus und hat einen jungen Mann festgenommen. (Symbolbild)

Keystone/Alexandra wey
Die tote Person sei im Anbau eines Wohnhauses gefunden worden.

Die tote Person sei im Anbau eines Wohnhauses gefunden worden.

Google Maps

In Brunnen SZ hat die Polizei am Donnerstagnachmittag eine leblose Person gefunden. Diese wurde zuvor als vermisst gemeldet, da sie nicht zur Arbeit erschienen war. Als die Polizei die Leiche in einen Wohnhaus-Anbau auffand, ergriff ein Mann die Flucht, wie die Kantonspolizei Schwyz am Abend mitteilt. Der Verdächtige konnte daraufhin jedoch festgenommen werden.

Das Gebiet um den Fundort der Leiche unterhalb der Olympstrasse musste für die Spurensicherung und die Ermittlungen weiträumig abgesperrt werden. In einer ersten Phase suchten Hundeführer der Polizei das Gebiet ab, auf der Suche nach weiteren möglichen Verdächtigen, wie der «Bote der Urschweiz» schreibt. Mittlerweile sei von einem Einzeltäter auszugehen.

Polizei geht von Gewaltdelikt aus

Die Identität des leblosen Körpers und die Todesursache sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen und werden zusammen mit dem Institut für Rechtsmedizin abgeklärt. Die Polizei geht von einem Gewaltdelikt aus.

«Wir können zurzeit lediglich sagen, dass das Opfer ausserhalb des Wohnhauses gefunden wurde und dass eine Person in Gewahrsam ist. Diese wird zurzeit intensiv befragt», sagt Florian Grossmann, Mediensprecher der Kantonspolzei Schwyz auf Anfrage von 20 Minuten. Es gibt noch keine Informationen darüber, ob es sich bei dem Opfer um einen Mann oder eine Frau handelt. (bee/kat/sda)

Deine Meinung