Polizei fing flüchtende Lamas
Aktualisiert

Polizei fing flüchtende Lamas

Zwei ausgebüxte Lama-Weibchen haben gestern Morgen die Stapo Winterthur auf Trab gehalten.

Mehrere Beamte waren über zwei Stunden damit beschäftigt, die Tiere von der Hegifeldstrasse in ihr Gehege zurückzutreiben.

Die Ausreisser leben seit drei Monaten im Garten des Teenagerhauses der Quellenstiftung in Winterthur.

Deine Meinung