Aktualisiert 27.11.2009 05:32

Peru

Polizei fliegt mit Paraglidern

Die peruanische Polizei wird die Strände in der Hauptstadt Lima künftig auch aus der Luft überwachen - mit Paraglidern.

Ab Dezember, dem Beginn der Sommersaison in dem südamerikanischen Land, sollten die Gleitschirmflieger am Pazifik eingesetzt werden.

Sie gehören einer Polizeieinheit an, von der schon jetzt rund 500 Mann als Rettungsschwimmer den Strand überwachen, sagte Limas Polizeichef Oswaldo Hernandez laut einer Meldung der Nachrichtenagentur Andina vom Donnerstag.

Im vergangenen Sommer habe die Einheit, die bereits mit Jet-Skis ausgestattet ist, rund 2000 Einsätze gehabt. Der Strand der Hauptstadt ist mit seiner Steilküste für Paraglider ein Eldorado.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.